Inhalt

Übergabe Berufswahlpass

Am 21.09. nahmen die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen ihre Berufswahlpässe in Empfang. Die „dicken Ordner“ werden die Kinder bis zum Ende ihrer Schulzeit begleiten und darin ihre Erfah­rungen und Ergeb­nisse ihrer Beruf­lichen Orien­tierung (in Form von Arbeits- und Info­blättern, Ein­schät­zungen, Zertifi­katen etc.) syste­ma­tisch erfas­sen,
Für Eltern, Lehrer, Berufsberater und Betriebe ist der Berufswahlpass zugleich eine Hilfe, die Schülerinnen und Schüler bei ihrem Berufsfindungsweg zu unterstützen.

Das Landratsamt Vogtlandkreis (mit Unterstützung und Sponsoring durch die Sparkasse Vogtland sowie die Handwerkskammer Chemnitz) und die Agentur für Arbeit Plauen übernehmen im Schuljahr 2021/2022 die Finanzierung der Berufswahlpässe.

Überreicht wurden die Berufswahlpässe von Petra Schlüter, Vorsitzende der Geschäftsführung, Agentur für Arbeit Plauen, Marion Päßler, Amtsleiterin, Amt für Wirtschaft und Bildung, Landratsamt Vogtlandkreis und Susann Lehmann, Berufsberaterin, Agentur für Arbeit Plauen.